deutsche post teil 3

die Post hat einen eigenartigen Humor. heute Früh endlich die Nachricht dass das vermisste Paket in der Packstation sei. hat ja nur eine Woche gebraucht 🙁

viel besser aber das Paket welches auf der Postfiliale abgegeben wurde. bin extra 10 km Umweg gefahren um das Paket abholen zu können, stand brav 15 Minuten in einer endlosen Schlange in der Filiale und dann ist es nicht da!

ob ich mir sicher bin dass es in dieser Filiale wäre und warum Überhaupt wenn es doch zu einer Packstation gehen sollte. gefolgt von Vermutungen wo es denn Überall sein könnte.

der Manager von Welt atmet dann nur tief durch, entgegnet gefasst und noch höflich, dafür aber mit deutlichem Nachdruck, dass ihm das alles ziemlich egal ist, die mittlerweile vergangene stunde sinnvoller genutzt werden könnte und dass das Paket tunlichst heute noch in der Firma abgegeben werden soll, ignoriert die „unmöglich“ Aussagen des Personals und fährt dann arbeiten. auf dem Weg dahin noch schnell die Hotline der Packstation angerufen, denen auch noch das gleiche erzählt und siehe da:

das Paket wurde eine Stunde später an unserer Poststelle abgegeben. warum es nicht auf der Post war werde ich wohl nie erfahren…

0 Gedanken zu „deutsche post teil 3“

Kommentar verfassen