hausputz

heute ist Feiertag in Bayern. da das Wetter, sagen wir mal, scheiße ist, eine gute Gelegenheit um intensiver als sonst zu putzen.

bin ja an sich ein sehr reinlicher Mensch und putze hier Woche für Woche (vor allem weil ich keinen finde der das für mich macht),ich bin trotzdem immer wieder erstaunt was sich im Staubbehälter des Saugers nach nur einer Woche so findet. der Dyson saugt auch das letzte Korn staub auf und trotzdem ist der Behälter immer rappel voll.

ich habe Nemos Fell im Verdacht. da rieselt vermutlich der staub vom Gassi gehen raus wenn er getrocknet ist. ob es wohl möglich ist ihm das staubsaugen beizubringen…?

Kommentar verfassen