dumm gelaufen

gestern wurde mir meine eigene Dummheit zum Verhängnis und kostete bzw. kostet mich stunden meiner zeit.

ich dachte es wäre eine gute Idee meinen PC mit zusätzlichem RAM (Arbeitsspeicher) zu bestücken.

mein Mainboard ist recht empfindlich, deswegen hatte ich schon markenspeicher bestellt, ziemlich genau die gleichen wie sie schon im Rechner waren.

Vista zeigte mir aber statt 4gb nur 3gb an, obwohl mein Bios mir alle speicherbausteine korrekt auswies. dazu stürzte es zunehmend häufig ab.

ich dachte an einen Vista Fehler und habe vor lauter Frust eine neu-Installation in die Wege geleitet.

leider zu früh: wie sich herausstellte mag das Mainboard den Speicher nicht und hat somit den Fehler verursacht.

da hätte ich auch früher drauf kommen können, ich depp.

Kommentar verfassen