Ist man als Bestandskunde nichts mehr wert?

Ist doch irgendwie seltsam: Alle buhlen um Neukunden und unterbieten sich mit den Preisen wo es nur geht bzw. bieten mehr Zinsen als alle Anderen.
Aber nur für Neukunden. Warum eigentlich? Glauben die Unternehmen dass wir schon faul genug sind nicht zu einem der Wettbewerber zu wechseln der gerade in Neukundenangebot offeriert?
Weil wir hoffen dass im Notfall uns als langjährigen Kunden eher geholfen wird als einem Neuen?
Nix da, wenn es um die Wurst geht werden alle gleich behandelt. Es sei denn Du hast gaaaanz viel Kohle und kannst so richtig Druck machen. Aber sonst geht da nix.
Womit werden eigentlich die tollen Angebote finanziert? Ach ja, aus den Margen der alten Verträge…
Ich habe nun aufgehört mich zu Ärgern. Wenn ich nicht das gleiche Angebot erhalte wie ein Neukunde (oder einen erkennbaren Vorteil als Bestandskunde habe) kündige ich den Vertrag.
Das ist dann meine Form Danke zu sagen.

Kommentar verfassen