5 Gedanken zu „Televersa Flying DSL – immer noch ohne Funktion“

  1. Da hast Du absolut recht, in einem Forum treffen sich zumeist Leute bei denen irgenewtas nicht geht. Aber auch welche die sicherst informieren und dann immer wieder Feedback geben. Wie überall im Leben wird über gutes aber weniger gesprochen.
    Für die meisten hier war oder ist TVO eine echte Hoffnung in Sachen schnelles Internet. Jedem werden auch Fehler zugestanden. Nur: HIer hat sich auch nach langerZeit nichts geändert.
    Der Vorwurf den sich TVO gefallen lassen muss ist nun mal dass der Service und Kommunikation grausig sind.
    Wenn sie die Technik noch nciht im Griff haben sollten sie das halt auch sagen. Viele gehen aber hin und kündigen mal schnell ihren Telefonanschluss und sehen sich dann mit unangekündigten Abschaltungen etc. konfrontiert.
    Leider weiß TVO auch, dass es für die Leute auf dem Land keine Alterative gibt, ich bin mir sicher, wenn es eine Konkurrenz im WIMAX hier gäbe würden sie sich auch mehr Mühe geben.

  2. Ja aber überlege mal, ich bin ja nur in dieses Forum gekommen wegen dem großen Ausfall von Televersa. Wenn du genau liest findet man hier nur Leute die probleme haben, weil sie gleichgesinnte suchen. Würde es bei dir problemlos funktionieren würdest du diese Forum aufsuchen? Also kannst du mir glauben das es bestimmt 70% gibt wo es funktioniert aber die es nirgends reinschreiben, warum auch?  Ich habe schon viel mitgemacht mit der ganzen Internet scheisse. ISDN-Flatrates (alle pleite gegangen), sky DSL (mit Rückkanal zu teuer), zuletzt SDSL ( Verbindung stabil aber 394kb für 110Euro monatlich war mir schon zu teuer). Habe alles versucht aber dagegen ist televersa für mich wie ein Traum!!!

    Ich hoffe nur das es mit Televersa weitergeht, habe keine Lust wieder auf das SDSL zurückzugreifen aber bevor garnix mehr geht bleibt mir wohl nix anderes übrig da ich das Internet beruflich brauche.

  3. Alexander, die Probleme sind allgegenwärtig. Die Sache ist eher anders rum: Nur weil es bei Dir geht (was mich sehr für Dich freut, ehrlich) solltest Du nicht glauben dass es woanders genauso geht. Und ohne Angsat machen zu wollen: Je mehr Teilnehmer die jeweiligen Orte bekamen um so schlimmer wurde es.
    Die Probleme die Franco beschreibt sind durch die Bank belegt und in diversen Foren zu finden.
    Aber wie gesagt, wenn es bei dir in Thurmansbang funktioniert – prima.

  4. @el franco
    Mann erzählst du scheisse, kann ja sein das es bei dir nicht geht aber das soll nicht heissen das es bei allen nicht geht. Bei uns in Thurmansbang geht es ohne Probleme sogar die Geschwindigkeit kommt fast immer auf über 6000. Und das Telefon geht mit super Qualität. Das einzige Problem was ich bis jetzt habe ist der große Ausfall den es in den letzten Tagen gibt, anscheinend eine Manipulation von aussen.

    Gruß Alex

  5. Hallo Zusammen,

    habe mir hier in 84556 Kastl im März 2007 ein Televersa Flying DSL zugelegt.

    Ich kann nur jedem empfehlen:

    Lasst die Finger davon – Das ganze System steckt milde gesagt noch in den Kinderschuhen und ist gekennzeichnet durch Pleiten und Pannen. Die Verfügbarkeit geht nahezu gegen Null. Kommt dann doch eine Gesprächsverbindung zu Stande, dann ist diese hinsichtlich der Qualität lediglich als mangelhaft einzustufen. Auch dass Verbindungen mitten unter einem Gespräch abreissen ist völlig normal. Gleiches gilt für das Internet. Auch die Hotline ist völlig überfordert.

    Im Juni 2007 habe ich schlie

Kommentar verfassen