40000 Blowjobs

Das ist mal Politik. Eine Belgische „Politikerin“ der NEE Partei wirbt mit 40Tausend Blowjobs.
Anfangs hat sie 400 Tausend Jobs versprochen, das Feeback war phänomenal wie sie sagt.
Einige fragten aber ob sie wohl anstelle des Jobs einen Blowjob bekommen könnten, daher würde sie nun im Interesse des Volkes dies nun offerieren.
Verheiratete, Schüchterne und Frauen können alternativ via Second Life die Offerte in anspruch nehmen.

Vermutlich explodiert gerade der Webserver, trotzdem hier der Link

Ich hoffe nur dass nicht Angela zwecks Wiederwahl gefallen an der Idee findet.

Update: Die Dame schreibt sie würde dann 500 Tage lang durch die welt reisen und ihr versprechen erfüllen, nennt also 80 BJ pro Tag. Selbst wenn sie 24 Stunden blasen würde kann das kaum klappen, das sind stolze 3,3 pro Stunde. Wenn sie auch nur 6 Stunden schläft, bleiben Ihr 18 Std, Abzüglich waschen, essen etc. sagen wir mal 16 std. dann fällt auch noch Reisezeit an. Bleiben netto vermutlich so um die 12 Stunden. Bliebe also pro BJ 10 Minuten. Und das 500 Tage lang. Ich konnte beim Bund nach einer Woche keinen Eintopf mehr sehen, wie muss es nach 500 Tagen… ach, egal.

Ein Gedanke zu „40000 Blowjobs“

Kommentar verfassen