Geisterfahrer

Ines berichtet in Ihrem Blog dass Sie gestern einer Geisterfahrer auf der anderen Spur gesehen hat.
Das erinnerte mich an einen krassen Tag in meinem Leben.
Auf der Rückfahrt vom Disneyland Paris kam uns ein Geisterfahrer entgegen – als ich gerade einen LKW überholte.

Ich konnte gerade noch ausweichen, Spiegel und Fahrerseite waren aber ziemlich kaputt, wir waren aber wohlauf. Meine Ex-Frau und Ihre Schwester (damals 11) waren zwar geschockt, aber sonst fehlte uns nichts.
Eine angetrunkene ältere Frau war falsch auf die Autobahn gefahren, da sie nach meinem Unfall nicht anhielt musste Sie von der Polizei gestoppt werden. Was ein Glück dass nicht mehr passiert ist… Blech kann man ersetzen, aber eins ist sicher:
Das Fahrsicherheitstraining hat sich gelohnt. Ich schätze ohne wäre ich tot. Danke Arbeitgeber!

Kommentar verfassen