Krieg der Tester

Die „Stiftung Warentest“ und „Öko-Test“ bekriegen sich.

An die eine heftige Diskussion erinnere ich mich gut: Es ging um Olivenöl. Eines hatte Öko-Test recht gut getestet, enthielt aber laur Warentest irgendwelche Schadstoffe.Es folgten diverse Scharmützel.

In meiner Firma wurden im letzten Jahr alle stillen Wasser von „Adeholzener“ aus dem Kühlschrank entfernt weil Öko-Test sie für gefährlich befand. Radioaktiv. Dass die gesetzlichen Grenzwerte bei weitem nicht erreicht wurde spielte keine Rolle: Öko-Test hatte einfach eigene Grenzwerte als Maßstab festgelegt. Jetzt gibt es das Wasser aber wieder (freu).

Das ganze Dilemma hat Andrea Exler in der Welt Online dargestellt. Lohnt sich sehr zu lesen. Ich gestehe: Ich bin Abonent der Siftung Warentest… führe aber rege Diskussionen mit Lesern der Öko-Test. Was die mir erzählen will ich gar nicht weiter lesen müssen.
Den Link habe ich gefunden im Finblog von Andreas Kunze (der den zweitbesten Hund der Welt zu haben scheint).

Kommentar verfassen