Apple Safari Browser für Windows

 Apple hat eine Public Beta des der Mac Welt bestens vertrauten Safari Browsers ins Netz gestellt.Ich hoffe objektiv zu sein:Man ist der schlecht. Auf dem Mac tut man sich ja so einiges an weil es halt da ist, aber auf dem Windows PC – nä, will ich nicht.Er soll bis zu 2 X schneller als der IE7 bzw. 1,7 X schneller sein als Firefox 2.Ist er auf dem Mac, aber ganz sicher nicht diese Beta auf dem PC (schon gar nicht wenn der Phishing Filter des IE7 abgeschaltet ist).Aber mit etwa 8MB sehr klein, dass muss man sagen. Apfel BonJour kann auch mitinstalliert werden, wenn man will.Leider hat er auf dem PC er auch noch erhebliche Darstellungsfehler (was aber an sich nicht an der Version liegen kann) wie man beim aufrufen einer beliebten Seite im Internet sieht 😉 :

safari

Da hat Apfel wohl noch nen langen Weg zu gehen…Hübsch ist er auf jeden Fall auch auf dem PC.

Nachtrag 13.06.07, 22:14: Die T-Mobile MMS Seite wird auch lustiug dargestellt. Man hat in den Feldern für die Rufnummer und Passwort etwa 2 Millimeter Platz. Lässt sich nur etwas schwer lesen.

safari tmob

Auch Schwierigkeiten machen:

Amazon.de – Buttons oben fehlen
heute.de – sidebar fehlerhaft
spiegel.de – buttons oben fehlen
ebay.de – seitenfehler (sidebar, buttons, aufbau)
und dann die Seite nach der alle dauernd suchen (schaut halt selber nach was da nicht geht ihr Ferkel) usw. usw…
wobei ich mich frage woran das liegen könnte. auf dem MAC kann ich die Seiten fast Problemlos anschauen und der Firefox macht auch keine Probleme – und beide basieren zu weiten Teilen auf dem selben Code.

Ein Gedanke zu „Apple Safari Browser für Windows“

Kommentar verfassen