Intelectual Porn

Tania Derveaux von der belgischen NEE Partei hat ein neues Projekt.

Nachdem sie in einer genialen Marketingkampagne 40000  durch sie zu vergebene Blowjobs versprach um auf die leeren und unseriösen Versprechen aufmerksam zu machen die im Wahlkampf durch die Politik so gemacht werden (und bei der Wahl so immerhin auf 0.3% der Stimmen kam) hat sie heute ein neues Vorhaben bekannt gegeben:IP Intelectual Porn – a movie about love, friendship and other deep shitEin familientauglicher Porno in Kinoqualität der für jeden frei zur Verfügung gestellt wird (hey, das ist ja wie youporn…)

Wer mag kann sich hier berwerben um die Rolle von Tanias Sexpartner zu spielen. Wenn ich das richtig sehe muss man aber ein Youtube Video von sich zu Berwerbung einsenden. Die die man dort schon sehen kann sind jedenfalls zu schön ;-)Allerdings gibt es auch schlechtere Filmpartnerinnen würde ich sagen….bin halt auch nur ein Mann! 

Tania Derveaux NEE Belgien

Wer bis hierher gelesen hat wird sich evtl auch dafür interessieren:

We are a group of six people making a movie called IP: a mainstream-quality feature film about love, friendship and other deep shit. We don“t have a budget and our equipment consists of a borrowed DV camera and some household lamps for lighting … Tania Derveaux, who plays the lead role, is also writing and directing. We“re approaching filmmaking in a radically new way to make a powerful statement: the Web2.0 generation doesn“t need millions of dollars to make Hollywood-class movies.The film will be released in a way that has never been done before. It will be completely free to download in high quality and it will be available in a way that goes beyond Open-Source.

Und das klingt für mich nach einem tollen Projekt und weniger nach Porno – ich bin zu gespannt was diesmal daraus wird.p.s.: Marry me if you“re not too busy! 😉

Ein Gedanke zu „Intelectual Porn“

Kommentar verfassen