email prüfung

Ab sofort lasse ich die für das abgeben eines Kommentares obligatorische Email Adresse über ein Plug In auf Echtheit prüfen.

Der Spam hat in den letzten Wochen stark zugenommen und auch wenn alles in den Filtern hängen blieb so ist es mir lieber der Sache von vorneweg einen Riegel vorzuschieben.

Wer also bisher mit einer Fakeadresse kommentiert hat den bitte ich künftig eine Echte anzugeben. Die wird wie gehabt nicht veröffentlicht und auch nicht weiter genutzt oder verteilt. Mir ist diese Methode lieber da sie einfacher zu bedienen ist als die mitlerweile weit verbreitete Pflicht zur Eingabe eines Codes oder  Mathe-Ergebnisses.

Kommentar verfassen