NRW macht’s richtig

NRW macht vor wie es geht: Nach den Ferien wird dort auf vielbefahrenen zweispurigen Autobahnen ein Überholverbot für LKW installiert. Jetzt wo ich nicht mehr im Rheinland wohne. grrr.
Die Rheinische Post berichtet:

Damit setzt Nordrhein-Westfalen nach Aussage Wittkes als erstes Bundesland den einstimmigen Beschluss der Landesverkehrsminister um. Das Gremium hatte im April beschlossen, dass Lkw-Überholverbote auf zweispurigen Autobahnen möglich sind, wenn sich dadurch der Verkehrsfluss verbessern lasse. Die neue Regel soll auf Autobahnabschnitten zur Anwendung kommen, bei denen die Geschwindigkeit auf dem linken Streifen durch ¨häufiges Überholen von Lkw deutlich vermindert wird¨.

Liebe Bayern, ich weiß, ihr macht ungern was andere Länder machen. eigentlich macht ihr ja eher das Gegenteil davon (z.B. beim Ladenschluß). Ein Überholverbot wäre aber eine geradezu phantastische Sache auf der A3, A92, A8 […]

Kommentar verfassen