let forever be

es gibt immer wieder im leben momente die dich resetten. ich meine die erlebnisse in deren schatten alles bedeutungslos wird. wirklich alles.

was für die ewigkeit gemacht schien zerfällt vor dir und nichts bleibt wie es war. ein dunkler schatten nimmt dir alles licht welches vorher doch so strahlend schien.

man erfährt bitter dass zeit ein sehr endliches gut ist und verspricht sich selbst diese nun besser zu nutzen. wer weiss was morgen ist. leider vergisst man dieses versprechen bis -bis es wieder passiert.

Ein Gedanke zu „let forever be“

Kommentar verfassen