Der perfekte Tag

Der (angeblich) perfekte Tag für eine Frau:

08.15 Mit Schmusen und Küssen geweckt werden
08.30 2 Kilogramm weniger als am Vortag wiegen
08.45 Frühstück im Bett mit frisch gepresstem Orangensaft und
Croissants, Geschenke öffnen, z.B. teuren Schmuck vom
aufmerksamen Partner ausgewählt.
09.15 Heißes Bad mit Duftöl nehmen
10.00 Leichtes Workout im Fitnessclub mit hübschem, humorvollem
persönlichem Trainer
10.30 Gesichtspflege, Maniküre, Haare waschen, Kurpackung in den
Haaren einwirken lassen, föhnen.
12.00 Mittagessen mit der besten Freundin in In-Lokal
12.45 Die Exfrau oder Exfreundin des Partners begaffen und
feststellen, dass sie 7 kg zugenommen hat.
13.00 Einkaufen mit Freunden, unbegrenzter Kreditrahmen.
15.00 Mittagsschlaf
16.00 Drei Dutzend Rosen, werden angeliefert mit einer Karten
von einem geheimen Bewunderer
16.15 Leichtes Workout im Fitnessclub, gefolgt von einer Massage
durch einen starken aber freundlichen Typen, der sagt,
dass er selten einen solchen perfekten Körper massiert hat.
17.30 Outfit aus der Auswahl teurer Designer-Klamotten
anprobieren und vor dem Vollkörperspiegel eine Modenschau
veranstalten.
19.30 Candle Light Dinner für zwei Personen, gefolgt von Tanzen
mit, verbunden mit Komplimenten.
22.00 Heiße Dusche (alleine)
22:50 Ins Bett getragen werden, das frisch gewaschen und gebügelt
ist
23.00 Schmusen
23.15 In seinen starken Armen einschlafen

ich überlege noch angestrengt wie der perfekte Tag für uns Jungs so auschauen könnte.

4 Gedanken zu „Der perfekte Tag“

Kommentar verfassen