Salzburg

Gestern und den heutigen Vormittag war ich im schönen Salzburg.

Wir haben unseren jährlichen Retreat dort verbracht und neben Arbeit gab es auch einen Funpart und eine recht unterhaltsame Party am Abend (ich habe jetzt noch Kopfweh 🙁 ).

Salzburg_0022

Auf einer Alm haben wir uns in Teams aufgeteilt und mussten dort einen recht lustigen Parcour bewältigen. angefangen hat das ganze mit dem nutzen einer Seilbahn wobei man nach der Abfahrt von den anderen wieder hochgezogen werden musste.

Leider hatte der Bauer vorher die Wiese unterhalb des Seiles mit Gülle gedüngt so dass die Leine mit der zurückgezogen wurde einen ganz tollen Geruch hatte da sie sich durch die Nässe mit dem Zeugs vollgesogen hat. Ich habe mir danach erst mal ne halbe Stunde die Hände gewaschen, aber lustig war’s…

Salzburg_0023 Salzburg_0040

Salzburg_0031

Weitere Stationen waren ein Parcour der mit der gesamten Gruppe auf drei Balken bewältigt werden musste, laufen an einem Bungyseil (wobei sich eine Kollegin recht spektakulär auf die Fresse gelegt hat), das Abfahren einer Hindernisstrecke mit einem Quad und Bogenschiessen.Salzburg_0033 Salzburg_0050

Obwohl ich ja Vegetarier bin habe ich die Scharfschützenausbildung beim Bund nicht ganz vergessen und habe zum Abschluss einem Kunststoff Biber ins Auge geschossen….

Salzburg_0049 Salzburg_0044 Salzburg_0042

Das Hauptgericht beim Abendessen war dann nicht so ganz mein Ding. Ich fand’s schon eklig anzuschauen… aber für mich gab es ja vegetarische Gerichte (z.B. sehr leckere Kässpätzle).

Salzburg_0071

Und auf der Rückfahrt kam dann heute der Schnee. Es ist oberhalb 800m bis 1Meter Neuschnee gemeldet.

salzburg_0011.JPG

Kommentar verfassen