Freibier

Als ich am Abend heim kam sah ich vor der Haustür zwei Flaschen schimmern. Zuerst dachte ich mir dass meine Haushaltshilfe die wohl vergessen hat, schließlich muß man um zur Haustür zu gelangen über das halbe Grundstück gehen – das vermeiden die meisten lieber direkt wegen des Schildes „Vorsicht Hund“ (mit dem schönen Dobermann Gesicht drauf Winking)

Als ich dann aber die vom Briefkasten mitgenommene Post durchsah fand ich einen Flyer vom „RAPP HEIMSERVICE“ auf dem man Getränke bestellen und liefern lassen kann.

Bin dann direkt noch mal vor die Tür und habe nachgesehen und tatsächlich, die haben mir zwei Kostenlose Probeflaschen hingestellt (und vermutlich dem ganzen Ort). Ein Bier und ein A-C-E Trunk. Gute Sache, das Bier passte auch hervorragend zur Pizza Big Grin.

Danke, Rapp Heimservice, könnt Ihr gerne jeden Tag machen.

Kommentar verfassen