Xbox 360 rocks

Jetzt wo es mit den Outdoor Aktivitäten etwas weniger geworden ist widme ich mich unter anderem dem Stapel Xbox 360 Spiele die ich unbedingt noch spielen wollte.

Leider wird der Haufen täglich größer und das obwohl ich zwischenzeitlich reichlich gespielt habe (sorry Igel). Es ist aber schon erstaunlich was in den letzten Wochen für Hammerspiele auf den Markt kamen, teilweise mit vollkommen neuem Spielkonzepten wie z.B. Portal aus der Half Life Serie.

Nachdem Halo 3 durch war kam Bioshock dran, danach PGR4 – was ich aber wieder auf Seite gelegt habe da ich erst noch Colin McRae Dirt beendet habe, Viva Pinata Party begonnen und danach Mass Effect spielen musste. Mass Effect ist ein echtes Überraschungs Highlight, ein Science Fiction Actionrollenspiel der extraklasse. Das werde ich wohl noch mal spielen müssen…. Jetzt ist Assassins Creed dran, dann liegt da noch Ace Combat 6 , Skate von EA, Scene it und einige andere mehr. Und die Orange Box muss auch noch zu Ende gespielt werden.

Wer noch ein Geschenk zu Weihnachten sucht sollte sich die Xbox also mal näher anschauen. Ab 279,- Euro gibt es die Arcade, zwar ohne Festplatte aber mit eingebauter Memory Karte so dass man auf jeden Fall speichern kann. Ein Wireless Controller ist nun auch dabei mit über 200 Spielen im Angebot…., also eine echte Low Cost Alternative zur Wii.

Kommentar verfassen