Ich Umweltsau

Wie ich gerade lese bin ich ein unerhörter Umweltverschmutzer weil ich geschieden bin.

Durch die zunehmende Zahl von Singlehaushalten werde mehr Platz benötigt und mehr Energie verbraucht.

Das sagt Prof. Jianguo Liu von der Universität des US-Bundesstaates Michigan in den Proceedings der US-Akademie der Wissenschaften (PNAS; online vorab veröffentlicht).

In den USA benötigen demnach Scheidungshaushalte pro Person rund 46 Prozent mehr Strom und 56 Prozent mehr Wasser als zusammenlebende Menschen.

Ich würde sagen, in den USA sollte man sich evtl. mehr Gedanken um kleinere Autos mit weniger Verbrauch machen und sich mal klar werden dass es auch ohne Klimaanlagen gehen könnte. Es muss ja nicht überall 18 Grad haben….

Ein Gedanke zu „Ich Umweltsau“

Kommentar verfassen