Staatlicher Schwachsinn

Seit diesem Jahr darf man in Bayern offenbar nicht mehr online Lotto spielen. Seltsame Regelung. allerdings darf ich als in Bayern wohnender online Lotto spielen wenn ich gerade nicht in Bayern bin.

Muss man nicht verstehen. Prüfen kann es eh keiner. Also wieder ein staatlich verordneter Schwachsinn mehr in unserem Leben. Ursächlich scheint der Glücksspielstaatsvertrag zu sein der unter dem Deckmantel der Suchtprävention unliebsame Wettbewerber aus dem Feld drängt.

Glaubt allen ernstes irgend wer dass in der Lottoannahmestelle irgendwer eine Baratung des Spielers vornimmt? Ausgerechnet die Leute die oft ungeprüft Alkohol und Zigaretten an Jugendliche verkaufen?

Und sieht so Suchtprävention aus?

Kommentar verfassen