Undicht

Die Haushaltshilfe notierte: „Das Bügeleisen ist defekt, es ist undicht und verliert Wasser. Könnten Sie wohl ein neues besorgen?“

Klar, kein Problem. Da ich die ganze Woche immer recht spät heim kam und die Dame recht zuverlässig ist bin ich erst gar nicht in den Keller zum nachsehen und habe schnell online ein neues besorgt. Da die zweite Haushaltshilfe (nein, so dick wie sich das liest habe ich es auch nicht, die kommen im Wechsel) letztens meinte das mein Bügeleisen zu schwer wäre habe ich also eine Bügelstation bestellt. Die sind leichter und der Tank ist separat, kann also eher nicht undicht werden. Zumals dies schon das zweite Gerät war das am Tankundichtigkeit zeigte.

Als ich das neue Gerät gestern anschloss habe ich mir das alte Teil noch mal angeschaut. Von wegen undicht. Man darf halt nur das Wasser bis zu Markierung „MAX“ einfüllen 😯

Beim nächsten mal schaue ich vorher nach.

2 Gedanken zu „Undicht“

  1. 1) Beim Lesen der Überschrift dachte ich schon, bei dir hätten sich plötzlich und unerwartet undichte Stellen aufgetan. 😳
    2) Um den Herren die Worte aus dem Munde zu nehmen: „Typisch Frau!“ :mrgreen:

Kommentar verfassen