Burnout

Wow, die letzten beiden Wochen waren hart.

Die Vorbereitung des sogenannten Mid Year Reviews hat mich ganz schön geschlaucht. Zwei Wochen lang die Daten des ersten Halbjahres analysiert und die die des zweiten geplant. Fast jeden Tag 10-12 Stunden Besprechungen, Berechnungen, Modelle entwerfen und wieder verwerfen. Briefings, Korrekturen und viel Kaffee.. Und immer wenn man dachte: „das war’s“ -dann kamen neue Vorgaben aus den USA.

Jetzt ist’s geschafft, auch ich bin fertig. Total ausgebrannt freue ich mich über das Wochenende. Im Winter finde ich solche Tage wesentlich anstrengender, Vor allem weil nach der Arbeit irgendwie nie Zeit bleibt etwas zum Ausgleich zu tun. Im Frühjahr/Sommer geheich einfach laufen oder biken aber im Winter …dunkel, glatt.

Aber der Frühling kommt. Hoffentlich. Bald.

4 Gedanken zu „Burnout“

Kommentar verfassen