2 Gedanken zu „pfui“

  1. Hm, mal so angemerkt, bei den Erwähnungen von Blow Jobs bist du nicht so prüde. Bei solchen lustigen Nickligkeiten schon.  Das lässt ja viel Raum für Spekulationen. Apropos Jobs, den hier nehme ich dir schon mal in weiser Voraussicht ab: "Pfui, Nasel!" *ggg*

Kommentar verfassen