Intruder Umbau

Wie der ein oder andere hier weiß fahre ich eine Suzuki Intruder. War eine harte Umstellung für mich, bin früher ja nur die schnellen Jogurtbecher gefahren, aber das etwas langsamere cruisen hat was 😉

Die Intruder hat von Haus aus schon ein sehr klassisches Design und nun habe ich, mit freundlicher Unterstützung der lokalen Motorrad Werkstatt, die Trudi so umgebaut wie ich sie von Beginn an wollte. Das ganze Heck wurde weggerissen und neu gestaltet. Nun ist sie weiterhin sehr klassisch, durch die tiefe Fenderführung (Handarbeit….), gleichzeitig aber auch recht aggressiv. Wie ich halt 😉

cimg0019

cimg0023

cimg0022-1
 
Erfreulicher Weise hat sogar der TÜV dem ganzen seinen Segen gegeben (naja, fast. Geringe Mängel, aber das zählt ja nicht).

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen 🙄

 

3 Gedanken zu „Intruder Umbau“

  1. Fesch 🙂 Schickes Maschinchen.

    Gibt ein Buch von Wolfgang Hohlbein mit dem Titel Intruder, das musst du mal lesen. Seeehr spannend 🙂 gutes Buch.

Kommentar verfassen