Ausgleichsprogramm

Gegen Stress im Beruf mache ich gerne Sport. Leider blieb in den letzten Wochen auch dafür kaum Zeit, heute aber war bestes Wetter in Bayern und so konnte ich dann mal ne Runde auf dem Mountain Bike drehen.

Nach 49km bzw. 2,5 Std war ich wieder zu hause. Ich sage nur: Aua. Mein Hinten tut mächtig weh.

Aber zum schmerzlindern gabs dann vorhin noch das erste Bier in meinem Lieblings-Biergarten :mrgreen:

 

ja, mich gibt es noch

Um die ein oder andere besorgte Mail hier zu beantworten: Ja, ich lebe noch.

Wie jedes Jahr von Ende März bis Ende Mai steht bei mir die Budget Planung für das neue Geschäftjahr an (als US Corporation startet das am etwa 01. Juli eines jeden Jahres).

Jeden Tag alle Wahrscheinlichkeiten des Marktes berechnen, Produkte einschätzen, planen, immer die Fragen vor Augen „wollen das die Konsumenten wirklich?“, in wenigen Minuten gehen Millionenbeträge rauf und runter, da verschätzt man sich besser nicht allzu sehr wenn man länger seinen Job machen möchte. Dazu noch ständig neue Vorgaben und Informationen ausden USA, zwei Schritte vor, einer zurück.

In dieser Zeit sehen mich dann nur noch die Kollegen und mit fortschreitender Zeit werde ich (leider) immer unerträglicher und aus diesem Grund hört und sieht man mich auch privat fast nicht.

Mit den Tagen steigt der Kaffeekonsum, ich werde nur noch durch Traubenzucker kurzfristig zugänglich, träume nachts von neuen Produkten und hoffe darauf das wenigstens das Wochenende schön wird damit ich etwas Sport zum Ausgleich machen kann.

Und in einem Jahr weiß ich dann ob das alles wirklich so eingetreten ist und ob ihr auch brav unsere schönen Produkte kauft 😀

Bis die Tage dann 😉

 

 

Hundeschutzgitter für den BMW E61

Info: Wegen Fahrzeugwechsel hätte ich dieses Schutzgitter abzugeben, ist in gutem Zustand. VB 100,- Euro. Wer Interesse hat schreibt mit bitte einen Kommentar, ich melde mich dann per mail.

 

Nachdem BMW mich ja mit dem Hundeschutzgitter ein wenig auf den Arm nehmen wollte und dafür tatsächlich nicht nur über 400,- Euro für das Gitter sondern auch noch über 100,- Euro für den erforderlichen Einbau des selbigen verlangte habe ich nach einiger Suche im Internet einen würdigen Ersatz gefunden.

Mein Problem war dass die Nachrüstsätze meistens nicht richtig passen, schlecht aussehen und dazu noch mein Hund Nemo erhebliche Kraft aufwändet um durch solch ein Gitter nach vorne zu kommen.

Bei der Firma Kleinmetall bin ich fündig geworden: Ein Metallgitter (welches optisch dem von BMW angebotenen ziemlich ähnlich sieht) das ohne Bohren einfach befestigt wird und trotzdem stabil ist.

Während BMW die Seitenverkleidungen austauschen wollte um das Gitter unten zu befestigen macht man das bei diesem Gitter mit zwei Haken an der Rücksitzaufnahme. Die Einbauzeit beträgt etwas 5 Minuten.

Und das Beste ist: Das Gitter kostet, je nachdem wo man es bestellt, ab 169,-Euro plus Versand (UVP ist wohl 199,-).

IMG_2677 IMG_2678

warum nur

Eine Mutter liegt in der Sonne und schläft. Ganz in der Nähe spielt ihr kleines Kind.

Plötzlich kommen Männer und schlagen der Mutter auf den Kopf, der Schädel zerplatzt und der Boden um sie herum färbt sich rot. Die Mörder ziehen weiter und lassen ihr Opfer liegen, prüfen erst gar nicht ob sie auch wirklich tot ist. Wozu auch. Wenn sie’s jetzt nicht ist, dann sicher später. Es gib noch so viele zu töten, da kann man nicht einfach Zeit verschwenden – mit solchen Kleinigkeiten.

Unvorstellbar?

Diese Woche startet wieder das blutige Morden in Kanada bei dem fast 300.000 Robben brutal erschlagen werden nur um derer Felle habhaft zu werden.

Die kanadische Regierung behauptet das Morden dort wäre Menschlich, Bilder und Videos sprechen ganz klar einen andere Sprache. Selbst die lächerlich niedrigen gesetzlichen Regelungen werden von den Mördern nicht eingehalten und die Tiere verenden Qualvoll im blutroten Eis.

robbepeta

 

Kanada betont das die Robbenjagd für viele Kanadier ein wichtiger Bestandteil ihres Einkommens ist. Gleiches könnte man wohl auch vom dortigen Drogenhandel sagen, der ist aber dort auch nicht legalisiert oder politisch legitimiert.

Es ist eine Schande für uns, die wir uns als die Krone der Schöpfung betrachten und in ständiger Gier nach Profit jegliche Moral hinter uns lassen.

 

 

 

 
Stop the Bloody Seal Massacre at PETA.org.uk.

Drei der Mörder sind bereits vor Beginn des Gemetzel in der eisigen See ertrunken. Ich muss gestehen dass mir dass nicht wirklich Leid tut und auch nicht böse wäre das ganze fiese Pack im Eis stecken bleibt und dort droht zu erfrieren. Hat ja im letzten Jahr nicht ganz geklappt.

Wer sich darauf nicht verlassen will kann ja mal hier hinsurfen und zwei vorgefertigte Petitionen unterstützen.

Zwei Minuten für viele Leben. Ein guter Deal.

http://special.peta.de/robben08/