Benzinwahnsinn

Ich hab zwar Glück und fahre primär einen Firmenwagen, trotzdem könnte ich derzeit an der Tanke laut schreien. An sich müsste mir die OMV nun schon gehören so viel wie ich da an Kohle gelassen habe.

Für knapp 100,- Euro habe ich den Wagen voll getankt (Diesel) – vor etwa 10 Jahren habe für 100 Mark meine damalige Karre voll gemacht (und die hatten nen größeren Tank).

Unfassbar…

Ein Gedanke zu „Benzinwahnsinn“

  1. Schnäppchen g’macht…da mußte ich einfach zugreifen…wie sich das Kaufverhalten von Frauen doch ändern kann….
    1,474€/Liter Diesel..vermisse an der Zapfsäule nur noch den roten Reduziertaufkleber…

Kommentar verfassen