iphone hakt und hakt

Langsam nervt mich das iphone nur noch.

Wegen der Backdoorfunktion die Apple praktisch vollen Zugriff auf das Gerät gewährt (und wer weiß wer da sonst noch spionieren darf) habe ich alle privaten und geschäftlichen Sachen gelöscht und nutze nun wieder das sicherere Windows Mobile 6 Device.

Als Handy und MP3 Player benutze ich das iphone aber immer noch. Trotz Softwareupdate hakt die aktuelle Firmware aber immer noch an allen Ecken und Enden. Das Gerät hängt sich auf, wird unglaublich langsam und ab und an hilft nur noch ein harter Reset…

Langsam glaube ich auch dass die Rechtschreibkorrektur noch mal verschlimmert wurde…

Angeblich steht ja schon einen neue Firmware bereit die die neuen Fehler beheben soll – allerdings wurde das bei der letzten auch schon behauptet. Und jedes mal 120 240MB runterladen und einen ziemlich langwierigen Updatemodus zu ertragen ist nicht so ganz das was ich mit / für einem Handy oder MP3 Player machen wollte.

Ganz schön fauler Apfel….

7 Gedanken zu „iphone hakt und hakt“

  1. …also ich möcht ja nicht ums verrecken in Niederbayern leben… vor allem wenn ich lese was einem da so alles passieren kann 😉

    Danke für die Glückwünsche…mein Leben möchte ich als recht glücklich bezeichnen !!! Ein liebevoller Partner, ein guter Job…nettes Dach über dem Kopf…
    …überschaubare Technik, bei meiner Bank klappt alles… langweilig ist mir auch nicht….was in aller Welt soll ich denn nur aufschreiben ???
    😉

  2. manno… Du bist aber auch ein Pechvogel…
    Dein iPhone telefoniert nach Hause, Dein Internetanbieter kriegt keine Verbindung zustande, Deine Bank verschlampt Deine Schecks, BMW macht Ärger wegen nem Hundegitter, die Post baut Packstationen in die Deine Päckchen nicht hinein passen…. und das alles neben Deinem hochpositionierten und nervenaufreibenden Job 🙁
    Ich hab heut meinen sozialen Tag und vergehe vor Mitleid 😉

  3. ist halt einfacher mit dem Strom zu schwimmen…
    Die Frage sollte man sich aber schon stellen: Warum schreiben die ach so kritischen Webseiten kein wort darüber…
    Über Schäubles Spionagepläne zu schimpfen ist ja ganz nett, Apfel liefert hier aber das Tool dazu direkt frei Haus.
    Und das es unrund läuft liest man an diversen stellen im Netz – und es hat ja einen Grund dass quasi alle zwei Wochen eine neue Firmware released wird…

Kommentar verfassen