11 September 2001

Gestern war ja allgemein großes Gedenken an die Anschläge vom 11. September 2001 und jedes Jahr denke ich da an einen Urlaub zurück der genau an diesem Tag endete.

Ich war damals mit meiner damaligen Frau Sandra auf Cuba und unser Rückflug startetet einige Stunden bevor die Flugzeuge ins WTC krachten. Ein Paar das wir auf Cuba kennen gelernt haben hatt weniger Glück und musste Stunden auf den Flughafen verbringen da der Weg nach Europa in der Regel nun mal über die USA führt und der Luftraum wurde quasi hinter uns geschlossen…

Sandra wurde auf dem Rückflug ziemlich schlecht und da war an Schlafen nicht zu denken, ich habe dann die anderen Passagiere gemustert. Dabei fiel mir ein Mann auf, sah arabisch aus und der lief recht viel durch das Flugzeug. Dachte mir damals noch “wird ja wohl kein Terrorist sein”. Klar war es keiner, als wir dann gelandet waren kam irgendwann in den Nachrichten dass die Anschläge verübt wurden und ich musste mich sofort wieder an den Typen im Flieger erinnern und wie nah Vorstellung und Realität beieinander liegen können.

So bleibt dann auch eine eigentlich schöne Erinnerung auf immer mit einem schrecklichen Ereignis verknüpft…

Kommentar verfassen