Danke CSU

Danke CSU für:

  • eine verlogene Killerspieldebatte
  • eine noch heuchlerische Diskussion um Alkohol (und dessen Abgabe an Jugendliche)
  • ein Nichtrauchergesetz das keines ist
  • die nicht-Umsetzung der Ständerhaltung für Tiere und Blockade diverser anderer Tierschutzanliegen (z.B. Kafighaltung von Legehennen)
  • den Transrapid
  • den Flughafenausbau
  • die A94
  • Gesetzentwurf der einen Leinenzwang für Hunde bewirkt und auf falschen und an den Haaren herbeigezogenen Fakten beruht
  • unterirdischen Verbraucherschutz
  • das Treten der Grundrechte und schaffen eines Überwachungsstaates durch Trojaner und Kennzeichenscanning
  • die schlechteste DSL Quote in Deutschland – 1/3 der Bevölkerung ohne Zugang zu schnellen Datenverbindungen
  • einer Polizei die sich mit Geschwindigkeitskontrollen und Parkverstößen beschäftigen muss um die Kasse aufzubessern statt den abenteuerlichen Zuständen in Bayrischen Kleinstädten zu begegnen.

Einfach gesagt “Danke für ein stures durchsetzen von Gesetzen und Regelungen ohne auch nur im Ansatz eine Diskussion führen zu wollen und mögliche Alternativen auch nur in Erwägung ziehen zu wollen und dabei die Interessen der Bürger in Bayern vollkommen außer acht zu lassen”.

Wobei ich nicht sagen will dass die Vorhaben allesamt falsch wären, es geht bei einigen vielmehr ums “wie”.

Übermorgen ist Danktag 🙂

12 Gedanken zu „Danke CSU“

  1. Naja, zu der Liste wird sicher noch einiges dazu kommen, aber im Grunde schon alles gesagt, was zu sagen wäre…

    Die Quittung kam ja nun auch dafür… schaun wir mal, was es für Bayern noch bringt. Man kann nur hoffen, dass solche Artikel auch mal die richtigen Stellen erreichen und dort gelesen werden.

  2. 😛 oooch…ich nörgel doch nicht…. ich neck ja bloß ein bisserl 😛

    @Barbara… tja, es ist wahrhaftig schwierig das richtige zu wählen, wie heißt der Spruch doch noch mal
    „Allen wohl getan ist eine Kunst die niemand kann“

  3. *Bergfee* und *Frank*

    lese mit grossem Interesse eure Wortduelle.

    Was soll ich dazu sagen? Was fällt mir dazu ein?

    WAS SICH LIEBT,DAS NECKT SICH.

    Schönen Wahl-Sonntag

  4. wennst Di do moi ned verrechnet hast ;-))
    I möcht ja fast behaupten, dass Du in 80 % Deines virtuellen Lebens an irgendwas rumnörgelst…
    und sei´s nur, dass Deine Lieblingsabfahrt beim Mountainbiken von einem umg´stürzten Baum versperrt ist… dann fahr halt drum rum… dafür hast ja a Mountainbike ;-P

  5. Sorry… aber bei Deiner Kritik am Land des weiß-blauen Himmels und der G´müatlichkeit kannst einfach nur a Preiß sei 😉
    … und i möcht ja wetten, dass DU überall auf der Welt was zum nörgeln findst !!!

  6. stimmt natürlich:
    – Einführung von Gentechnik in der Landwirtschaft
    – Ja Stimme bei der Streichung der Pendlerpauschale
    – Büchergeldchaos
    – Studiengebühren
    – privatisierung erheblichen Staatsvermögens (ist fast nichts mehr da…)
    – Landesbankheuchelei

    Und die besten Bildungschancen gleich nach Sachsen, Baden Württemberg und Thüringen…
    Die sichersten Städte in Deutschland liegen übrigens in NRW und nicht in Bayern…
    Und ich bin auch kein Preuß’….

  7. Danke CSU für

    -die niedrigeste Arbeitlosenquote
    -die niedrigste Sozialhifequote
    -die höchste Bildungsstufe
    -die beste innere Sicherheit
    -Danke, dass du uns zu High-Tech Land Nr. 1 gemacht hast
    -Danke für die Nr. 1 in der Studienqualität

    …. für Menschen, die einen Blick für´s Positive haben, gäbe es noch viel zu Danken.

    Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich aber schon….
    ***das Asylrecht für nörgelnde Preuß´n sollte schnellstens verschärft werden***

Kommentar verfassen