was für ein toller Tag :(

Eigentlich ist der 6. Januar in Bayern ein Feiertag und damit frei.
Eigentlich aber nur, denn leider durfte ich den ganzen lieben langen Tag den Halbjahresbabschluß vorbereiten der dieses Jahr ein wenig eng terminiert ist.
Und wie fast jedes Jahr kommt immer dann wenn man glaubt alles fertig zuhaben irgendwer in den USA auf eine Supertolle Idee und fügt noch einige Blätter in die Scorecard ein.
Irgendwann werde ich dann wohl den Tag nachträglich frei nehmen können. Hoffentlich wenn’s warm ist und die Sonne scheint.

Kommentar verfassen