einfach ekelhaft

Am Wochenende hab ich wohl einen klassischen Fehlgriff im Supermarkt gemacht.

Statt meiner gewohnten Zahncreme “Sensodyne Dental Weiß” hab ich die “Multicare” von Sensodyne eingepackt. Letztere ist aber total salzig und absolut nicht das was ich schon früh morgens im Rachen haben mag.

Wie und warum macht man eine Zahnpasta so eklig? Die andere schmeckt ja auch ganz gut…

3 Gedanken zu „einfach ekelhaft“

  1. Nach dem Krieg haben die Menschen wohl so einiges seltsames tun müssen….
    Da das aber über 60 Jahre her ist will ich eine fxxxing Zahnpasta die schmeckt!
    Ich mach mir ja auch keine Muckefuck als Kaffeeersatz…

  2. Nach dem Krieg haben sich die Menschen, weil es keine Zahnpasta gab, die Zähne mit Erfolg und Salz geputzt. Scheint ja kein Fehler gewesen zu sein wenn man das „Gewürz“ wieder in die Zahnpasta packt. Und es ist wohl wie bei „guter“ Medizin – Nur was furchtbar schmeckt ist auch gut – ( wer es glaubt!?! )

Kommentar verfassen