WordPress 2.8

Seit gestern steht die WordPress Version 2.8 zum Download bereit und da es ja ein großer Versionssprung ist hab ich dann auch gleich den Server mit der neuen Software bespielt.

Was soll ich sagen, das Upgraden selber war ohne erkennbare Probleme, mir persönlich nerven nur einige Kleinigkeiten an der neuen Version.

Zum einen führt das Plugin “Widget Cache” dazu dass man die Widgets nicht mehr einstellen kann. Erst nach Deaktivierung hat man wieder Zugriff auf die Funktionen.

Dann ist die Plugin Seite ziemlich unübersichtlich geworden. Ich habe bisher “Ozh Better Plugin Page” benutzt, dazu gab es auch ein Update, nur fehlt mir die Praktische Ansicht “kürzlich aktive Plugins” und “deaktivierte" Plugins”. Vorher war das sauber getrennt und sehr übersichtlich.

Dazu nervt WordPress selbst mit dem Hinweis dass die Version nicht aktuelle ist und verweist darauf dass ich Version 2.8 nutze und bitte auf 2.8 upgraden soll.

Ansonsten läuft aber alles ganz rund und da es ja so weit keine wirklich neuen Funktionen gab gibt es auch kaum mehr zu berichten.

3 Gedanken zu „WordPress 2.8“

Kommentar verfassen