Von wegen günstig

Heute habe ich bei IKEA ein Kleiderschranksystem bestellt.
Als man mir die Auftragsbestätigung gab musste ich doch schlucken und fragte ob sie sich mit dem Preis wirklich sicher wären.
Ja, einige Teile seien billiger geworden sagte man mir.
Toll, aber 136.000 (einhundertsechsunddreißigtausend) Euro fand ich schon etwas übertrieben.
War aber doch nur ein Computerfehler wie sich herausstellte. Gut dass mir das vor der Kasse aufgefallen ist…

3 Gedanken zu „Von wegen günstig“

Kommentar verfassen