6 Gedanken zu „Frohe Weihnachten“

  1. Dir, deiner Familie und Nemo wünsche ich auch frohe Weihnachten (gehabt zu haben) und schon einmal alles Gute und die besten Wünsche für das kommende Jahr. Ich hoffe doch, nächstes Jahr wieder mehr hier lesen zu können.

      1. Hattest du dich etwa nicht getraut, alleine zu kommen? *lach* Nee, ich freue mich, dass Amor zwei Pfeile äußerst zielsicher gesetzt hat. Nun denn, dein Auto ist groß genug, um mit der family samt Nemo im nächsten Jahr einen kleinen Ausflug zu starten, gell?

Kommentar verfassen