Archiv der Kategorie: die Welt

aus dem Ausland

Liebe Islamisten

Kurz mal überlegen… wenn Gott allmächtig ist -was wohl an dieser Stelle wohl unterstellt werden darf da es alle drei Weltreligionen einstimmig behaupten- wozu bedarf es dann bitte Eurer Unterstützung?

Ein allmächtiger Gott dürfte sich, wenn er denn will, selbst helfen können; eine Einmischung in sein Business kann man, eng ausgelegt, schon fast als lästerlich bezeichnen.

Solltet ihr mal drüber nachdenken.

WALMART

Ein Besuch im Walmart Supermarkt ist irgendwie immer ein Erlebnis.
Da ist irgendwie einfach alles riesig: Die Einkaufswagen, der Markt, die Packungen (alles immer extra large damit man ja noch dicker wird) und auch die Kunden.

Und wenn man dick genug ist bekommt man kostenlos ein Elektromobil zum Einkaufen gestellt….

Photo_6E538107-4244-C68E-1B1A-CE3AEC5B003APhoto_C307A6E2-4D81-8AA3-EC72-20EC5D5C2B38

Und die Dame hier war noch eine der schlankeren mit Emobil im Markt. Und nein, ich habe nichts gegen dickere Menschen, nur ist es hier in den USA wirklich extrem. Alles XXXL und die Leute kaufen und konsumieren auch so.

Aber dafür gab es dann auch was feines: Spielzeug für’s Kind

Photo_465F791F-5BDC-D98E-8DA8-26B33F1FE0C2

und Peanut Butter M&M’s für Angi – letztes mal hatte ich versehentlich die falschen mitgebracht. Davon wird man aber vermutlich in kurzer Zeit so füllig wie die Dame oben….

Photo_FCE0C8DB-7B14-051F-43BE-BB32C9332534

Online shoppen in den USA

Wie jedes Jahr wollen zahlreiche Geschenke zu Weihnachten bestellt werden und da schaut man natürlich auch ob man nicht etwas sparen kann.

Ich habe deswegen einen Artikel in den USA bestellt da der Dollarkurz gerade um die 1,50 steht und im Gegensatz zu Deutschland dort einige Artikel mit Discount Preisen versehen werden die hier kaum verhandelbar sind.

Da ich aber auch sicher gehen wollte dass ich den Artikel auch wirklich erhalte, wenig Probleme mit der Abwicklung habe und im Zweifel auch ein Rückgaberecht in Anspruch nehmen kann bin ich wie so oft bei Amazon.com gelandet.

Ich habe ja schon oft dort Ware bestellt, seit neustem haben die Ihr Geschäft auch ganz ordentlich auf ausländische Kunden eingestellt.

Neu scheint mir nämlich eine ganz praktische Funktion zu sein: Die automatische Verzollung. Dabei nimmt Amazon sofort beim Verkauf die notwendigen Gebühren ein und gibt sie dann dem Zusteller, der wiederum bezahlt damit die Zollgebühren und Steuern. Das Paket wird dann direkt an der Haustür zugestellt und alles ist erledigt.

Auch die Geschwindigkeit ist atemberaubend. Vorgestern, also Sonntag, habe ich Nachts den Artikel bestellt, vor einer Stunde ist er schon durch die Zollbearbeitung gegangen und wird morgen zugestellt.

Schneller geht’s fast gar nicht.

Urlaub

Der diesjährige Urlaub ging in die Türkei. Zwar nur eine Woche, aber ich finde viel länger muss man einen Badeurlaub auch nicht machen.

Alles in allem war es recht schön, bestes Wetter, nette Leute und ich kann mich auch über die reichlich vorhandenen Russen nicht beklagen. Die sind mir offen gesagt lieber als Engländer oder Franzosen im gleichen Hotel.

Etwas enttäuscht hat mich der Einzelhandel, denn  nach wie vor wird dort alles gefälscht was irgendwie Geld bringt. Die Türkei hat wirklich hervorragende Schneider und statt etwas eigenes zu produzieren setzt man lieber auf Plagiate. Ein ganzer Markt voll Ed Hardy und Co ist echt gruselig.

Leider habe ich mir noch einen Darminfekt mitgebracht, hoffe aber dass der sich nun auch endlich geschlagen gibt 😉

CIMG0682-Montage

CIMG0808

Zeitverschiebung London – München

Nachdem hier immer wieder Leute landen die nach der Zeitversatz zwischen London und München suchen:

Großbritannien hat die sogenannte GMT (Greenwich Mean Time) Zeitzone, von dort beginnen alle anderen Zeitzonen zu zählen.

Deutschland liegt in der MEZ / CET Zeitzone, Mitteleuropäische Zeit / Central European Time, die hat eine STunde Versatz zur GMT und hat dazu noch die Sommer und Winterzeit. Winterzeit entspräche der eigentlichen Zeitverschiebung von einer Stunde, die Sommerzeit macht zwei daraus (MESZ / CEST, Mitteleuropäische Sommerzeit / Central European Summertime).

Zwischen Deutschland und Großbritannien beträgt die Zeitverschiebung also in der Winterzeit eine Stunde und in der  Sommerzeit zwei, wenn es in London demnach 12.00 Mittag sind ist in München 13.00 im Winter oder 14.00 im Sommer.