Schlagwort-Archive: Lustkauf

Lustkauf des Monats: Garmin Forerunner 305

Nach dem heutigen Lauf bin ich es endgültig leid.
Bisher habe ich meinen Puls mit meiner Polar gemessen und neue Strecken mit dem Garmin Forerunner 201 gemessen. Zwei Geräte, das Garmin GPS Gerät dazu noch etwas unhandlich und -sehr nervig- ständig den Kontakt zu den Sateliten verlierend.
Der 305 soll nun beide Geräte ersetzen. Glaube zwar nicht dass er qualitativ an eine Polar Uhr herankommt, dummerweise bietet Polar nur überhaupt nichts an was GPS hätte 🙁
Da ich aber bisher fast nur gutes von dem 305 gehört habe ist es der Lustkauf des Monats geworden 😉 Das 201 bekommt Nemo auf den Rücken geschnallt. Mal sehen wie viel mehr der so läuft durch sein hin und her gelaufe.

Lustkauf der Woche: Casio Exilim EX-V7

Der Lustkauf des Monats war definitiv die Casio Exilim EX-V7.
Casio Exilim EX-V7 (C) Casio Europe

Meine alte 3 Megapixel Exilim war leider nicht Vista tauglich und außerdem auch schon etwas in die Jahre gekommen.
Die neue hier ist aber absolut der Wahnsinn. 7 X optisches Zoom -innenliegend (ich wusste noch nicht mal dass es überhaupt eine kompakte Kamera mit 7 X gibt). Damit ist die Kamera wunderbar schmal und man kann sie wirklich bei jeder Gelegenheit benutzen. Eine perfekte Ergänzung zur EOS 400D, die ist zum „mal eben so mitnehmen“ halt doch zu groß.
Und nicht nur Super Bilder macht die kleine, auch Videos werden in sehr guter Qualität aufgenommen.

Nur zwei Sachen stören mich: Die Bedienungsanleitung wird nur auf CD geliefert und leider kann die Kamera wieder nur in der Docking Station geladen werden. Ist zwar für den Hersteller eine tolle Sache so sein Zubehör aufzuzwingen, mich ärgert es aber schon ein wenig.

Ansonsten jedenfalls ein echtes mus-have!

Nachtrag 08.04.07: Warum die mitgelieferte Videobearbeitungssoftware von Ulead allerdings das MOV Format der Casio Filme nicht bearbeiten kann ist mir ein Rätsel…