Schlagwort-Archive: Mail

email prüfung

Ab sofort lasse ich die für das abgeben eines Kommentares obligatorische Email Adresse über ein Plug In auf Echtheit prüfen.

Der Spam hat in den letzten Wochen stark zugenommen und auch wenn alles in den Filtern hängen blieb so ist es mir lieber der Sache von vorneweg einen Riegel vorzuschieben.

Wer also bisher mit einer Fakeadresse kommentiert hat den bitte ich künftig eine Echte anzugeben. Die wird wie gehabt nicht veröffentlicht und auch nicht weiter genutzt oder verteilt. Mir ist diese Methode lieber da sie einfacher zu bedienen ist als die mitlerweile weit verbreitete Pflicht zur Eingabe eines Codes oder  Mathe-Ergebnisses.

Outlook vs Windows Mail

Ich benutze sowohl im Beruf als auch privat Outlook 2007. Seit Vista frage ich mich aber immer wieder warum. Viele gute Funktionen aus Outlook sind schon in Windows Mail integriert.
Es ist zwar nicht ganz so übersichtlich wie Outlook, für die privaten Dinge reicht es aber allemal.
Und einige Dinge kann Windows Mail sogar noch besser als der große Bruder:
Wenn man mit der Maus über einen Link geht wird automatisch der ganze Link angezeigt, bei Outlook geschieht dies nicht. Dies hilft extrem wenn man sich unsicher ist ob man dem Link in der Mail folgen soll oder lieber nicht.
Auch der Spamschutz hat einige Vorteile. Neben allen Funktionen die man aus Outlook kennt kann man hier wenigstens die Domäne eines Absender komplett sperren. Outlook macht dies per Menu gar nicht.

Ich Glückspilz

So liebe Internetfreunde, lieber Arbeitgeber, ach, alle halt: Das war es. Ich kauf mir ne Insel. Bin weg.
Ich habe im Lotto gewonnen. Jawohl. Bei der Niederländischen Staatslotterie. Schon zum zweiten mal in 14 Tagen!
Jeweils 1 Million Euro, ohne überhaupt ein Los kaufen zu müssen.
Jetzt muss ich nur noch auf diese Gewinnmail antworten und dann ….

Trojaner am Valentinstag

Auch die Missgeburten des Internet nutzen den Valentinstag.
Gerade eben erhalte ich ein Email mit einem netten Link. Absender angeblich eine Webseite Namens „Greetings.com“ Über die Grüße übermittelt werden, man muss nur auf den Link klicken…Jemand denkt an mich steht da.
Warum sich wohl hinter dem Link eine ausführbare Datei versteckt? Und wie viele klicken wirklich einfach auf den Link ohne den vorher genau anzuschauen?