Schlagwort-Archive: Tools

Dreamscene für Vista

Gestern habe ich mir das für Windows Vista Ultimate Nutzer kostenlose Tool „Microsoft Dreamscene“ geladen.

Mit Dreamscene kann man auch Filme als Desktophintergrund nutzen was ein ganz witziges Feature ist.

So kann man nun halt den Lieblingsvideoclip oder einfach ein animiertes Hintergrundbild laufen lassen.

Die Welt geht nicht unter wenn man es nicht hat, für alle die Bilder als Hintergrund langweilig finden ist es aber ein nettes Add-On.

Festung Einstein

or etwa 10 Tagen habe ich einen Teil er Tools geändert die dieses Blog und die dazu gehörige Datenbank vor Spamming und unbefugten Zugriff schützen.

Ursache dafür war ein erheblich gestiegener Traffic, ein voller Spamfilter  und diverse Zugriffsversuche.Ich setze nun einige selbstgeschriebene Tools sowie frei verfügbare Plugins ein und seit dem ist Ruhe im Schacht.

Zu allererst blockt ein IP Filter alle ungeliebten Hosts ab. Darin habe ich alle mir bekannten bzw. im Netz dokumentierten unsicheren Proxyserver sowie bekannte IPs gespeichert. Gleichzeitig habeich ihn so programmiert dass er die IPs von Akismet mitliest und sich aus den Spameinträgen einen flexiblen Filter bilden soll (das ist aber noch eher alpha). Alleine dieses Tool hält recht viel Traffic vom Blog fern.

Als erster Spamschutz ist nun ein Mail-Validator  eingesetzt, der prüft alle Emailadressen in den Kommentarfeldern auf Echtheit, erst mit einer vom Mailserver bestätigten Adresse wird ein Kommentar geladen. Bis heute hat er etwa 80 mal abgelehnt.Dahinter sitzt Akismet, der bekannte Spamschutz. Hat jetzt etwas weniger zu tun als sonst 😉

Dazu, um den Trackback Spam zu verhindern, das Plugin Simple Trackback Validation. auch das hat nun einen leichteren Job, blockte aber in den letzten 10 Tagen auch gut 60 Trackbacks ab (und ist nur auf die einfache Prüfung eingestellt).Die Datenbank und der FTP werden durch ein neues Programm geschützt was aber auch noch sehr alpha ist. Soviel schon mal vorab: Das Kennwort wechselt selbstständig und wird in bestimmten Abständen neu generiert. Der Abgleich mit einer Atomuhr sorgt dafür das beide Parteien den selben Schlüssel nutzen.  

Noch gibt es aber kleinere Probleme – es ist manchmal zu sicher….

Live Writer!

Wer gerne Offline seine Posts vorbereitet oder aufwändigere Formatierungen nutzt sollte den Live Writer von Microsoft im Auge behalten.
Die Funktionen der Beta sind beeindruckend, es wird z.B. das Blog ausgemessen so dass der Text immer passt. Kategorie , Tags, Rechtschreibung, alles da!
Leider geht XHTML noch nicht, daran wird aber gerade gearbeitet.
Beta

Open Source :-(

Ein verregneter Tag wie dieser gibt mir immer die Zeit die Dinge zu tun für die mir sonst die Zeit fehlt.
Heute wollte ich die Übersetzung von zwei weiteren WordPress Themes fertigstellen, leider blieb es nur bei der Absicht.
Um die Themes Multilingual zu machen benutze ich die Open Source Software „POEDIT“, vielmehr benutzte, denn seit einer Woche läuft sie nicht mehr. Irgendetwas an Vista wurde verändert und nun stürtzt POEDIT beim öffnen der Datei ab.
Dumm ist jetzt dass es keine echte Alternative zu dieser Software gibt, da es sich aber um Open Source Software handelt (und der Fehler offenbar schon länger bekannt ist) könnte ein Patch ewig dauern.
Umsonst hat leider nicht nur Vorteile.