Schlagwort-Archive: traurig

Dunkelheit 

Gestern waren es drei Wochen dass mein geliebter Freund Nemo von uns gegangen ist.

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden, aber hier heilt sie gar nichts.

Es ist ein anhaltender Albtraum und nichts kann diese Dunkelheit mehr durchdringen.

weihnachten

Oh du schöne Weihnachtszeit. Möchte man zumindest gerne sagen.

Aber nicht hier. Ich mag so oder so kein Weihnachten. Zwar mag ich die Festlichkeit, die Lichter und den Glühwein, aber nicht den Stress, den Geschenkewahnsinn und dass wir offenbar vergessen haben worum es überhaupt geht.

Das aber nur am Rande, denn grundsätzlich ist Weihnachten auch die Zeit in der man ja auch mal als Familie zusammenkommt.

Zumindest bisher. Statt wie zumindest in den meisten Jahren zuvor als eine Familie wird es nun nahezu kein gemeinsames Weihnachten geben, auch nicht in teilen.

Der eine Teil bockt rum und verweigert erst mal grundsätzlich jeden Kontakt weil man sich deren Vorstellungen nicht einfach unterwirft, die anderen arbeiten lieber usw.

Ich weiß ja auch nicht wie viele Jahre uns noch gegeben sind, aber dieses hier war ein verschwendetes und wird bitter in Erinnerung bleiben.