Die Wahrheit zum Klima

Die FAZ hat zwei sehr gute Artikel zur globalen Klimaveränderung online gestellt.
Zum einen „Ihr kennt die wahren Gründe nicht“ von Augusto Mangini, seines Zeichens Paläoklimatologe an der Universität Heidelberg der dem Bereicht des Weltklimarats IPCC in weiten Teilen neue Gründe entgegen setzt und diese aus der Grundsätzlichen Klimaveränderung der letzten Jahrtausende vergleicht.

Alles halb so wild also?

Nein meint einer der Autoren des IPCC Bereichtes, der Forscher Stefan Rahmstorf in
Die Wahrheit zum Klima.

Schön das endlich mal wieder beide Seiten beleuchtet werden. Mir kam so langsam das Gefühl dass man auf Gedeih und Verderb nun mit Maßnahmen um die Ecke kommen wollte, ob sie denn nun sinn machen oder nicht.

Kommentar verfassen