Seltsamer Tag

  •  
  • zu früh aufgestanden
  • wie in Trance mit Nemo spazieren gegangen, dabei die seltsamen Wolken am Himmel bewundert. Im Gewächshaus nach einer angeblichen Aubergine gesucht (ich habe gar  keine gepflanzt). Nur Zucinis gefunden. Oh Wunder.
  • auf der Arbeit Anruf meiner Mutter, es brennt in der Nachbarschaft, großes Kino – in unserem Ort ist sonst doch nie was los!
  • kurz drarauf Anruf meiner Ex-Frau, ein Freund ist unerwartet gestorben.
  • beim Abendspaziergang regnet es aus dem baluen Himmel, der Regen entwickelt sich zu einem Wolkenbruch.Wir suchen Schutz gegenüber vom Haus wo es gebrandt hat.
  • wegen des Regens abbruch des Spaziergangs, gerade zu Hause Sirene und Feuerwehr, das Haus (bzw. der Dachstuhl) brennt wieder
  • Die Aubergine entpuppt sich als Zucini. Allerdings als 2kg schwere Monsterzucini.
  • Mutter & Schwester entscheiden Spontan statt morgen früh sofort nach Hause zu fahren. Der Stress macht Nemo nervös.
  • Mein Mail von heute Morgen wird gerade beantwortet. Leider nicht die Frage die ich gestellt habe, dafür aber neue Rätsel aufgeworfen. Und ich hab“ ganz einfach und geschlossen gefragt.

Was kommt noch heute Abend Nacht? Ausserirdische würden an sich gut passen.

2 Gedanken zu „Seltsamer Tag“

  1. bei dir ist entschieden mehr los als bei mir 😉
    Ich will damit nicht schreiben, dass ich einen Brand ganz gut finden würde, aber dieses momentane Rumgeplätscher find ich zur Zeit etwas langweilig 😉

    Wie war die Nacht?

Kommentar verfassen