Schlagwort-Archive: Stampit

Stampit Home 3.0 und Business 4.0 erschienen

Mit nur drei oder vier Monaten Verspätung hat die Deutsche Post AG nun endlich eine finale Version von Stampit fertig gestellt die auf Windows Vista läuft und in Office 2007 funktioniert.
was auch immer so lange gedauert hat, die Schneckenpost hat direkt noch ein Goodie oben drauf gelegt:
Die monatlichen Gebühren für stampit Business entfallen nun auch!
Liebe Post, danke, das entschädigt nun fast für 8 Monate Ärger. Aber wir sind ja nicht nachtragend :mrgreen:

Den Download zur Version 3.0 / 4.0 gibt es hier bei der Deutschen Post.

Neuer Vista Treiber für Geforce 8 released

Nvidia hat am 01.06 endlich einen neuen GeForce 8 Treiber released.
Wurde auch Zeit, der alte lief nämlich nicht wirklich rund.
Leider ist der neue immer noch kein Final Release sondern hat nach wie vor Beta Status.
Sechs Monate nach Launch von Vista ist das mal ein echtes Armutszeugnis.
In kürze erscheint Brothers in Arms, das erste Direct X 10 fähige Spiel. Mal sehen was der neue Treiber da so zu sagt.

Aber: Andere Anbieter sind mit ihren Treibern und Patches auch noch nicht viel weiter.

Die von der Post für April angekündigte Vista Version von Stampit gibt es immer noch nur als Beta mit gewaltigen Aussetzern, Kobil hat auch die für „Ende erstes Quartal“ angekündigten Treiber für die Kartenleser nicht erstellt.
Und gerade gestern erst teilte Pinncale mit das die Studio 11 Software nun endlich fertig sei.
Aua.

Zufrüh gefreut. Der Nvidia Treiber ist so fehlerhaft dass er sich erst gar nicht installieren lässt. Die Fehlermeldung sagt mir dass es sich nicht mit einem Age of Empire 2 Update nicht verträgt. Nur: Hier ist und war noch nie Age 2 drauf…

Stampit Vista Beta

Heute habe ich erst mal die BETA Version von Stampit, der Frankiersoftware der Deutschen Post AG, installiert.

Trotz schlimmer Befürchtungen: Die funktioniert! Bis jetzt konnte ich zumindest keine Fehler finden, es ist alles so wie es sein soll.

Bravo Post, war ja nicht sooo schwer, oder?

Jetzt muss nur mein Etikettendrucker einen Vista Treiber bekommen und alles ist wie ich es gerne hätte. Zumindest beim Frankieren.

Stampit, Vista und ein fatales Update

Beim frankieren mit der Software „Stampit Business“ kam eine Meldung dass ein Update dafür bereitstände und ob ich es installieren möchte.
Etwas zu voreilig -ich habe auf eine Vista taugliche Version von Stampit gehofft- klickte ich auf ja. Nach dem erforderlichen Neustart ging gar dann gar nichts mehr, Vista war nur noch im abgesicherten Modus zu starten. Nach erfolgreicher Systemwiederherstellung (ich liebe diese Funktion) war dann endlich wieder alles beim alten. Gott sei Dank.
Aber ein Vista bzw. Office 2007 Update für Stampit gibt es leider immer noch nicht 🙁

In etwa drei Stunden launcht Vista offiziell im Einzelhandel

Sehr schön. Vor einer Woche schon wurden die System Builder Versionen ausgeliefert. Prima.
Leider gibt es noch immer kaum Treiber und Patches.
Bei mir geht gerade nicht / nicht richtig:
– Grafikkarte Gforce 8800 GTX – Treiber noch nicht angekündigt (=steht in den Sternen)
– externe Festplatte Icybox NAS – Samba Server inkompatibel, Anpassung unbekannt
– Casio Exilim 3MP – Kamera kann nicht mehr in der Dockingstation ausgelesen werden
– Towitoko Chipdrive Micro 110 – Smartkarten Leser / Treiber bringt das gesamte System zum Absturz – kein Treiber geplant
– Pinnacle Studio 10.7 – Patch noch nicht angekündigt
– Sony DCR 90 – Software inkompatibel, keine Lösung angekndigt
– Deutsche Post Stampit – Software inkompatibel, Beta Ende Februar, finale Version April oder Mai
[…] und noch einiges mehr.
Bin sehr gespannt wann die Hersteller endlich aus Ihrem Dornröschenschlaf erwachen.

Update 31.01: Nvidia hat gestern einen Treiber bereitgestellt. läuft-fast- rund.