Schlagwort-Archive: Fotografie

Flickr offline

Sieht so aus als ob der Bilderdienst Flickr.com mit technischen Problemen zu kämpfen hat.

OK, das ist nichts neues werden die sagen die den Dienst schon länger nutzen, dieses mal scheint es aber als ob die Yahoo Tochter komplett offline ist – und das schon seit Stunden….

Damit sind dann auch meine Bilder derzeit nicht verfügbar. Mal schauen wie lange die brauchen…. 

Update: Geht wieder, was auch immer es war…

Schmap Reiseguide Online

Ein mir bis dato unbekannter Online-Reiseführer hat sich kürzlich bei mir gemeldet und gefragt ob er eines meiner Fotos für den Online Reiseführer Schmap benutzen dürfe.

Es handelt sich um den Reiseführer für Seattle und gezeigt wird ein Bild der Snoqualmie Falls die etwa 30 Meilen von Seattle entfernt in einem Indianer Reservat liegen. Wer mal den Bundesstaat Washington besucht sollte eine Tour dahin einplanen.

Snoqualmie Falls

Das ganze ist zwar unentgeltlich aber wir Künstler leben ja von der Anerkennung des Publikums 😉

Alle meine Bilder von Seattle sind hier zu finden.

Der Herbst kommt

Mit großen Schritten so wie es aussieht. Die Bäume haben begonnen ihr Laub abzuwerfen und es gibt unglaublich viele Pilze. Da ich davon keine Ahnung habe und der einzige Pilz den ich erkenne giftig ist beschränke ich mich aufs Fotografieren.
Ich war mal mit der Hundeschule an einem Waldstück da konnten die Pilzsammler ihre Pilze von einem Spezialisten überprüfen lassen. der hat ganz schön was weggeworfen, am besten waren da aber die Diskussionen (vorwiegend mit älteren Sammlern): „Der ist doch gar nicht giftig. Den haben wir schon immer gegessen und leben noch“ – „Da haben sie dann wohl Glück gehabt oder sind ein biologisches Wunder“.Also besser Pilze aus dem Supermarkt… 

CIMG0889CIMG0865CIMG0898CIMG0892

CIMG0877

Heidi Klum – nackt

Ich mag Heidi eigentlich nicht besonders. Aber quatsch, Heidi schon, aber der Streit zwischen Heidi Klum bzw. ihrem Vater als Vertreter und dem Werbeblogger ging mir ein wenig an der Realität vorbei.

Was ich auf jeden Fall mag sind Fotos. Wenn man gerne fotografiert liegt es in der Natur der Dinge dass man schaut wie und was die Profis so machen. Und man kann sagen was man will – auf Fotos sieht Heidi immer gut aus. Und die Bilder eines professionellen shootings mit Heidi sind immer was feines 🙂

Kurzum, die britische Zeitung „Sun“ hat entdeckt dass Heidi bereits kurz nach der Geburt (angeblich nur drei Wochen) ihres letzten Kindes für das Magazin „Arena“ (The world’s smartest men’s magazine) recht aufregende Bilder gemacht hat. Mit teilweise nix an ausser High Heels.

Das Bild auf dem Sofa jedenfalls ist brilliant (vor allem das Licht).
Guckst Du hier oder hier.

Heute Morgen an der Isar

Nachdem es erst recht heftig geregnet hat sind der beste Hund der Welt und ich heute Vormittag an die Isar gefahren. Da wir gestern schon laufen waren stand heute nur ein gemütliches Spazieren gehen auf dem Programm (mit anschliessendem Biergartenbesuch). War nix los, weder an der Isar noch beim Fischer-Hans, haben offenbar alle mit neuem Regen gerechnet.
Zwischendrin hab‘ ich dann noch das ein oder andere Foto gemacht, so zum Beispiel die hier unten.
Weitere Bilder gibt es hier im Blog oder auf bei Flickr
IMG_0581IMG_0578IMG_0556IMG_0542